Das Halbjahresprogramm aus Hamburg...

Sollten Sie Nachfragen zu diesen Veranstaltungen haben, wenden
Sie sich bitte an den Vorsitzenden des Hamburger Vereins:
Joachim Kudritzki, Telefon: (040) 46 36 73
Mail: j.kudritzki@biochemischer-verein-hamburg.de

Halbjahresprogramm auch unter: www.biochemischer-verein-hamburg.de
 

Vergangenes

Mit Lichtsprache natürlich heilen

Lightwork-Way-of-Health:

„Lichtsprache“ ist ein Arbeitssystem, in dem sowohl mit Farben, als auch mit Formen bzw. Symbolen gearbeitet wird.
Erleben Sie live die tiefwirkenden, heilenden Formen und Farben aus der Lichtsprache für die Sofort-Anwendung. Ob zur Selbstheilung eingesetzt oder als dauerhaft helfende Lichtenergie zu anderen Methoden in Krankheits- und Gesundungsprozessen. Die natürliche Symbolsprache fördert die Heilkraft von innen heraus. Die Lightwork-Gründerinnen und Schwestern Christiane und Susanne Wittig sprechen Lichtsprache seit Jahren. In ihrem
Impuls-Vortrag geben sie Hintergrundwissen und Methodik, speziell im gesundheitlichen Kontext, mit vielen
Praxis-Erfahrungen weiter.
(www.lightwork.hamburg)

Mittwoch 11. April 2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Dozentinnen: Christiane und Susanne Wittig
Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31,
20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)

Eintritt: für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €
 

Vergangenes

Naturheikundliche Mittel und Maßnahmen

Schmerzen sind kein Schicksal

bei Gelenk- und Muskelschmerzen In den beiden Vorträgen erläutern zwei naturheikundliche Therapeuten mit langjähriger Erfahrung, welche Möglichkeiten es aus naturheilkundlicher Sicht gibt Erkrankungen bei denen chronische Schmerzen von Gelenken oder Muskeln vorkommen zu behandeln. Wo schulmedizinisch häufig nicht sehr viel weiter geholfen werden kann, steht der Naturheilkunde ein weites Spektrum zur Verfügung. Es umfasst Ernährung, Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Schüßlersalze, Übungen, äußere Anwendung und andere Maßnahmen
.
Mittwoch 09. Mai 2018, 18.30 - 20.00 Uhr und
Miwwoch 13. Juni 2018, 18.30 - 20.00 Uhr


Dozent am 09.05.: Joachim Kudritzki, Heilpraktiker, Dozent,
Vorsitzender Biochemischer Gesundheitsverein
Dozent am 13.06.: Matthias Behnke, Heilpraktiker, Spezialist für Wirbelsäule, Muskeln & Gelenke
Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31,
20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)

Eintritt: für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €
 

Vergangenes

Mitgliederversammlung des Biochemischen
Gesundheitsvereins Groß-Hamburg e.V.

Der Verein trifft sich
Um Anmeldung bis zum 02.03.208 wird gebeten, um Speisen und Getränke zu kalkulieren. Es werden ein Imbiss und Getränke gereicht.

Mittwoch 14. März 2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31,
20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
 

Vergangenes

Ein Weg zu grundlosem Glück und allumfassenden Frieden in uns

Ein Kurs in Wundern

„Ein Kurs in Wundern“ wurde von der amerikanischen Psychologin Helen Schucman in innerer Eingebung niedergeschrieben und von ihr verbreitet. Wesentliche Kernpunkte sind der liebevolle Umgang mit sich selbst und anderen und das Heilen von Beziehungen durch Vergebung. Frau Wegner gibt in diesem Vortrag eine Einführung in das Selbststudium von „Ein Kurs In Wundern“ (Greuthofverlag) und seine Prinzipien

Mittwoch 14. Februar 2018, 18.30 - 20.00 Uhr
Dozentin: Cordula Wegner, Heilpraktikerin
Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31,
20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)

Eintritt: für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €
 

[Unser Verein] [Aktuelles] [Vorträge Lübeck] [Vorträge Hamburg] [Externe Veranstaltung] [Arbeitskreise] [Schüssler - Salze] [Der gute Tipp] [Wissenswertes] [Salze für Kinder] [Rezepte] [Heilpflanzen] [Therapeuten] [Veranstaltungsorte] [Mitgliedschaft] [Anmeldung] [Der Vorstand] [Datenschutz] [Impressum] [Zum Schluss...]